Wirbel

Wirbel - Steinskuptur von Lutz Wiedemann

Diese Skulptur wurde entlang einer sich überschlagenden Welle entworfen. Ich machte es mir zur Aufgabe, Bewegung darzustellen. Das “nierenförmige” Detail verändert sich stetig, während es um die innere Struktur des Gestaltungsgerüstes wandert. Das Auge des Betrachters nimmt ein Detail wahr und vergleicht es mit dem folgenden. Da diese sich nur ganz allmählich ändern und sich der Lage innerhalb der Komposition anpassen, wird der Betrachter angeregt, die Bewegung mit den Augen nachzuvollziehen.

Steinskulptur, Material: Serpulit Abmessungen H/B/T: ca. 25/50/25 cm

 

Top