Dialogbox

Dialogbox - Objektkunst von Lutz Wiedemann

Dialogbox - Objektkunst von Lutz Wiedemann

Material: Mixed Media, B/H/T. ca. 27 x 27 x 38 cm

Lutz Wiedemann, Assemblage

Ein Dialog (von altgriech. dialégesthai: sich unterhalten, sich unterreden) ist eine mündlich oder schriftlich zwischen zwei oder mehreren Personen geführte Rede und Gegenrede.

Die Beichte und der Gefangenenbesuch stehen exemplarisch für stark formalisierte oder durch äußeren Zwang eingeschränkte Dialoge, bei denen das Merkmal der freien Interaktion fehlt.

Im Weiteren wird ein imaginärer Dialog zweier Personen vorbereitet, in dem verbal "interagiert" wird, ohne dass die eine Person von der Existenz der anderen weiß. Es ist geplant, diesen Dialog als Bühnenstück zu inszenieren. Der Zuschauer wird dann das Bühnenbild jeweils im 90° Winkel sehen und auf die durch eine Wand getrennte Bühne schauen.